Tag Archives: Rezept

Schokoladenfabrik

5 Jul

Schokocrossies, selbst gemacht:

  • 250 g ungesüßte Cornflakes
  • 500 g Schokolade
  • 50g Palmin
  • Geduld

Schokolade und Palmin im Wasserbad schmelzen, dann die Cornflakes unterheben. Nun die schokoladigen Flakes mit einem Löffel zu hübschen Schokocrossies formen. Dann heißt es erst mal warten: Die Crossies mehrere Stunden an einem kühlen Ort lagern, bis sie fest sind. Sehr gut: Im Kühlschrank halten die Schokocrossies recht lange. Doch, wer weiß, vielleicht ist das ja gar nicht nötig…

Advertisements

Lecker Röllchen

23 Jun

Lachsrollen, soo lecker sind die. Und obendrein noch kinderleicht zuzubereiten:

Zutaten für 8 Portionen:

  1. 1 Päckchen geräucherten Lachs
  2. 1 Päckchen Tiefkühlspinat
  3. 1 Päckchen geriebener Käse, z.B. Emmentaler
  4. 1 Päckchen Frischkäse mit Kräutern
  5. 1 Ei oder auch zwei

Zubereitet ist das Ganze in rund 20 Minuten:

  1. Spinat auftauen und mit Ei verquirlen
  2. Die Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech verteilken und mit Raspelkäse bestreuen
  3. Nun muss das Ganze bei 200° für 15 Minuten in den Ofen
  4. Komplett auskühlen lassen
  5. Nun mit Frischkäse bestreichen und mit Lachs belegen
  6. Nun zu einer festen Rolle rollen, mit Alufolie einpacken, für 8 Stunden im Kühlschrank lagern

Auch wenn die Lachsrolle lange gekühlt werden muss, zahlt sich die Warterei aus.

Guten Hunger!

Herzlichen Dank an Max für den Rezepttipp (anscheinend gesehen bei Chefkoch).