Schokoladenfabrik

5 Jul

Schokocrossies, selbst gemacht:

  • 250 g ungesüßte Cornflakes
  • 500 g Schokolade
  • 50g Palmin
  • Geduld

Schokolade und Palmin im Wasserbad schmelzen, dann die Cornflakes unterheben. Nun die schokoladigen Flakes mit einem Löffel zu hübschen Schokocrossies formen. Dann heißt es erst mal warten: Die Crossies mehrere Stunden an einem kühlen Ort lagern, bis sie fest sind. Sehr gut: Im Kühlschrank halten die Schokocrossies recht lange. Doch, wer weiß, vielleicht ist das ja gar nicht nötig…

Advertisements

Eine Antwort to “Schokoladenfabrik”

  1. Jula 5. Juli 2010 um 17:15 #

    Yummy… Mist, keine Schokolade im Haus!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: